ORCID Austria Workshop

ORCID Austria Workshop, 24.05.2018, BOKU

 

ORCID Austria Workshop

am 24.Mai 2018 fand im Rahmen des HRSM Projektes e-infrastructures Austria plus, in Kooperation mit der Universität für Bodenkultur Wien (BOKU), ein Workshop zum Thema ORCID Austria statt.

Diese Veranstaltung an der Universität für Bodenkultur Wien (BOKU) sollte ein Forum bieten, um sich über die Möglichkeiten und Vorteile einer institutionellen ORCID-Mitgliedschaft zu informieren und die Gründung eines österreichischen ORCID-Konsortiums zu diskutieren.

Programm: https://orcid.org/content/2018-austria-workshop

10:00 Registration

10:30 Welcome

10:40 Building national consensus: challenges & insight Christian Gutknecht (SNSF)

11:20 Why Identifiers Matter; Who Benefits from ORCID Matthew Buys (ORCID)

11:45 Coffee Break

12:00 National policy and consortia Paul Vierkant (Helmholtz-Gemeinschaft)

12:30 Discussion

13:00 Lunch

13:45 ORCID Integration in PURE Ulrike Kriessmann (TU Graz)

14:45 Q & A

15:15 Successful Implementation of ORCID: What Next? Gabriela Mejias (ORCID)

15:45 Open Discussion and Next Steps forORCID in Austria

16:00 Closing Remarks

Weiterführende Informationen zu ORCID finden Sie auf der Website: https://orcid.org/