AP2 - FDM Policy

Aufgrund der Vorgaben der Forschungsförderer benötigen die Universitäten zukünftig Policies, die den Umgang mit Forschungsdaten regeln. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, dass am Ende des Projekts in allen Partnerinstitutionen ein Vorschlag für eine Forschungsdatenmanagement-Policy ausgearbeitet ist.

Das im Projekt LEARN von der Universität Wien mitentwickelte "Toolkit of Best Practice for Research Data Management" dient als Basis für dieses Arbeitspaket. In einem ersten Schritt wird das Toolkit um Aspekte ergänzt, die noch nicht enthalten sind - das betrifft insbesondere Anforderungen der Medizinischen Universitäten und der Kunstunis. Arbeitsgruppen an jeder Partnerinstitution erstellen dann gemeinsam mit ihren jeweiligen lokalen Stakeholdern und im Austausch untereinander eine "Forschungsdatenmanagement-Policy".